Die Autorinnen und Autoren der
37. Braunschweiger Jugendbuchwoche

Kathrin Lange

Kathrin Lange
© Susanne Krauss

Kathrin Lange wurde 1969 in Goslar am Harz geboren. Obwohl sie sich beruflich der Hundestaffel der Polizei anschließen wollte, siegte am Ende ihre Liebe zu Büchern. Sie wurde zuerst Buchhändlerin, dann Schriftstellerin und schließlich machte sie das Schreiben zu ihrem Beruf. Heute schreibt sie sehr erfolgreich Romane für Jugendliche und Erwachsene.

Sie ist Mitglied im P.E.N. und bei den International Thriller Writers.

Mehr unter: http://www.kathrin-lange.de/

Aktuelle Titelliste – eine Auswahl

Herz zu Asche

Herz zu Asche (Kathrin Lange)

Arena, 2015, ISBN 978-3-401-60033-8, ab 14 Jahren

Juli kann es kaum fassen: Charlie ist am Leben! Endlich braucht David sich nicht länger zu quälen. Endlich kann Juli mit ihm glücklich werden. Doch Charlie setzt alles daran, David zurückzuerobern. Und auch der Geist von Madeleine Bower treibt Juli mehr und mehr in die Verzweiflung. David sieht nur eine Möglichkeit, seine Freundin zu schützen: Er muss sie verlassen. Aber Julis Visionen werden immer düsterer und so beschließt sie, dem Fluch für immer ein Ende zu setzen - auch wenn sie dafür opfern muss, was sie am meisten liebt ...

  • Herz in Scherben (Arena, 2015, ab 14 Jahren)

  • Herz aus Glas (Arena, 2015, ab 14 Jahren)

  • Septembermädchen (Arena, 2013, ab 12 Jahren)

  • Schattenflügel (Arena, 2012, ab 12 Jahren)