Oliver Schlick
© Fotostudio NEVA

Titelliste – eine Auswahl

Penny Maroux und das Geheimnis der 11

Penny Maroux und das Geheimnis der 11 (Oliver Schlick)

ueberreuter, 2019

Schärft den Blick für das Besondere im Alltäglichen Penny Maroux denkt über die seltsamsten Dinge nach: Ist das Rauschen des Windes in den Bäumen eine Sprache, die wir nicht verstehen? Fühlen sich Blumen an jedem Tag gleich – oder können Geranien montags auch mal schwer genervt und freitags übermütig sein? Spätestens seit ihrem 11. Geburtstag häufen sich die rätselhaften Fragen - und ständig begegnet ihr die Zahl 11! Im Trödelladen des alten Horatio Ping stößt Penny auf erste Antworten. Sie erfährt, wer die Elfer-Kinder sind, warum manche Menschen lieber eigene Gedanken haben, als sich anzupassen, und beginnt, an die Kraft der Gedanken zu glauben …

  • So kalt wie Eis, so klar wie Glas | ueberreuter, 2015
    So kalt wie Eis, so klar wie Glas
    ueberreuter, 2015

Hinweise zur Lesung mit Oliver Schlick

  • 4. - 6. Klasse (Penny Maroux und das Geheimnis der 11);
    ab 7. Klasse (So kalt wie Eis, so klar wie Glas)
  • Mikro (bevorzugt Headset), Beamer